Die Fachstelle jumpps, Jungen- und Mädchenpädagogik Projekte für Schulen, leitet und koordiniert das Projekt.

Das Bundesamt für Sozialversicherungen, BSV; die Fachstelle für Gleichstellung von Mann und Frau des Kantons Zürich und der MIGROS Genossenschaftsbund unterstützen das Projekt finanziell. Weitere Geldquellen werden gesucht.

eidg dep edi de

1530624269.1017 114 o

eidg dep edi de