Ist dipl. Soziokultureller Animator HFS und hat das Lehrerseminar in Zofingen sowie den Nachdiplomkurs zum Praxisausbildner absolviert. 
Er ist Ausbildner und Leiter des Netzwerks der Peacemakerschulen in der Schweiz, war Gründungsmitglied und ext. Fachmitarbeiter der Fachstelle mira, war 12 Jahre im NCBI tätig, uvm. Seit Oktober 2018 ist er Geschäftsleiter der Stiftung SET (Stiftung Erziehung zur Toleranz). Mehr zum ihm auf seiner Website.

Seit 1.2.2010 bei jumpps, als Co-Projektleiter (20%) im Projekt "Bewegte Geschichten"
(von 2.2010 bis 8.2018 auch als Mitglied der Geschäftsleitung). Er ist auch Vorstandsmitglied.